TV

    Kurzfilm “Tracking Indigenous INC”
    AFRI5x30v02_20140728-300p
    Afrika TV zeigt den Kurzfilm “Tracking Indigenous INC”. Im Jänner 2014 reiste eine Gruppe Studierender der Kultur- und Sozialanthropologie (Uni Wien) nach Namibia, um die Vermarktung indigener Kultur der San anhand der “Living Museums” im Nyae Nyae Reservat kennenzulernen. Aus dem gesammelten Material der Jungforscher_innen entstand ein kurzer Film, der besonders die Berührungsflächen zwischen Studierenden und Indigenen aufzeigen möchte.
    Abgerundet wird die Sendung mit Musik aus Namibia: Gazza (“Only You”) ist einer der Pioniere der partytauglichen, namibischen Kwaito Musik. Und Shishani setzt mit “Windhoek” der namibischen Hauptstadt ein musikalisches Denkmal.

    (mehr …)

Interessantes

TV: Zonta Merit-Award 2012 und 1000 Trommeln

4.8.-12.8.2014 Afrika TV bietet diesmal ein besonders buntes Programm: Zunächst wird Joanna Adesuwa Reiterer für ihr Engagement mit dem Zonta Merit-Award (2012) ...

TRIBÜNE AFRIKAS: die neue Ausgabe ist da!!!

Die SOMMERAUSGABE der Tribüne Afrikas ist da!   Zirka alle drei Monate erscheint die Zeitung mit einem spezifischen Schwerpunktthema, News aus Afrika, ...

Radio: “My/Mein Johannesburg”

Interview mit Margit Niederhuber über ihr neues Buch "My/Mein Johannesburg".  Das Interview läuft am Dienstag Abend, 10. Juni um 21:15Uhr ...

SOUTH AFRICA ART MEETS JUGENDSTIL AND ART DECO

  Südafrikanische Kunst und Handwerk in der Galerie Holzer   Die Ausstellung kann in den drei Standorten der Galerie Holzer (Kirchengasse 30, Siebensterngasse ...

Ethiopian Airlines eröffnet neue Strecke

NEU!   NEU!    NEU!   NEU!     Ethiopian Airlines nimmt Flüge nach Wien auf und bedient damit  ihre insgesamte neunte europäische Destination im Flugplan.   Ab ...

TV: Special Senegal clips

Diesmal präsentiert uns DJ Willy M. in der Afrika Star Parade fünf Musikvideos mit dem Schwerpunkt: "Special Senegal clips" umgesetzt ...

TV: Tänzerin Shurel Reynolds

Diesmal ist bei Julia Bruch die Tänzerin Shurel Reynolds zu Gast. Sie spricht über einen afro-karibischen Tanz ihrer Heimatinsel Antigua ...

TV: Konferenz “Stop watching – Start seeing” und afrikanischer Fussball in Österreich

Afrika TV berichtet von der Konferenz "Stop watching – Start seeing", die Ende Februar 2014 im Wiener Karl-Renner-Institut über die ...

Austria World Music Awards

Die heimische Weltmusikszene bekommt durch die Neuauflage der Austrian World Music Awards neuen Aufwind. Die Austrian World Music Awards werden dieses Jahr erstmals von der IG World Music Austria, der Interessensgemeinschaft für Weltmusik in  Österreich, ausgerichtet. Die unabhängige Organisation und Plattform wurde  2007 ins Leben gerufen, um die AkteurInnen der österreichischen  Weltmusikszene zu vernetzen und […]

1. Black Austrian Lifestyle-Magazin „fresh“ ab sofort erhältlich

Soeben wurde am 16.Juli 2014 das erste Black Austrian Lifestyle Magazin namens „fresh“ der Öffentlichkeit präsentiert. Das Magazin wird in Zukunft alle 2 Monate bzw. 6x im Jahr erscheinen. „fresh“ ist das Magazin der zweiten und dritten Generation der afrikanischen Diaspora in Österreich. Das Magazin thematisiert Lifestyle, Fashion, Kunst, Studieren und Business aus der Wahrnehmung […]

Wiener Polizei stellt mehr MigrantInnen ein

Die Wiener Polizei wird im Laufe 2014 relativ viele weibliche und  männliche Vertragsbedienstete aufnehmen und für die künftige Verwendung im  Exekutivdienst ausbilden. Dabei werden verstärkt auch Personen mit Migrationshintergrund angesprochen. AMS organisiert dafür mehrere Info-Veranstaltungen, damit sich die Interessierten im Voraus über die Voraussetzungen und die Möglichkeiten informieren. Wenn Ihr/Sie geeignete Kandidaten kennt, Informiere/n Sie […]

10. Afrika-Tage Wien

Der Termin für das Jubiläumsfestival steht fest! 01.08. – 17.08.2014 Der Termin für die 10. Afrika Tage Wien steht fest: Vom 01. August – 17. August 2014 gehen die Afrika Tage in ihre bereits 10. Runde; dann wird sich die Donauinsel wieder kurzfristig in ein exotisches Ferienziel verwandeln und alle urlaubshungrigen Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten […]

European Networt Against Racism

… schickt offenen Brief an den Präsidenten des Europäischen Parlaments sowie die Vorsitzenden der europäischen politischen Parteien. Anlass ist die Nutzung des “N-Worts” durch den polnischen EU-Abgeordneten Janusz Korwin-Mikk. Andere Organisationen und Einzelpersonen sind aufgerufen, sich dem Protest anzuschließen. Siehe angehängtes Dokument. Open letter ENAR – hate speech 22-07-2014