Interessantes

Samir Amin und der Herbst des Neoliberalismus.

Politische Macht kommt zuallererst aus Wörtern. Günther Lanier, Ouagadougou 15.8.2018. Nicht, dass Samir Amin Mao widersprechen würde. Die politische Macht kommt aus ...

Diskursaneignung.

Es ist an der Zeit, uns selbst zu erzählen. Günther Lanier[1], Ouagadougou 8.8.2018. “So, wie afrikanische Geschichte und Tagesereignisse im Allgemeinen dargestellt ...

Sieben Jahre danach.

Tunesien braucht eine Revolution, der Jasminaufstand hat nicht gereicht. Günther Lanier, Ouagadougou 1.8.2018. Die Welle der Volkserhebungen der arabischen Welt begann eigentlich ...

Spielbälle der Geopolitik?

Wieviel Platz bleibt, wo ein paar Männer Weltherrschaft wollen? Günther Lanier, Ouagadougou 25.7.2018 En route nach Johannesburg war der indische Premierminister Narendra ...

Stimmen,

nein, Bilder aus Tunis[1]. Günther Lanier, Tunis 17.7.2018. So unvorbereitet reise ich sonst nicht. Doch mir sind unverhofft vier Tage und vier ...

Requiescat in pace.

Des Lebens Unfrieden.Günther Lanier, München 11.7.2018Wo eineR stirbt, kondolieren wir. Möge ihm oder ihr die Erde leicht sein! Mögen sie ...

Festung braucht Lager.

Menschenrechte waren einmal. Günther Lanier, Wien 3.7.2018. G’hupft wie g’sprungen. Ob Juncker oder Seehofer oder Strache[1]. Ob ‘Transitzentren’ oder ‘Anlande- bzw. Ausschaffungs-plattformen’. ...

ÖkonomInnen rechnen oft ohne Frauen.

Von wegen inklusiv! Günther Lanier, München 27.6.2018. Der schönen Worte gibt es viele. “Inklusion“ ist eines davon. Unlängst erst schrieb ich über ...

RSS Empfohlene Radiosendung

  • SUNG ART 12. January 2017
    Der SUNG ART Verein dient zur Integrierung von anderen Kulturen in Österreich. Alexis in einem Interview mit Anita und Mamadou.

News

Was tun, wenn man aus dem eigenen Land vertrieben wird?

Flüchtlingsproblematik stellt Europa auf eine Probe. Doch gibt es neben den Flüchtlingen noch eine weitere globale Herausforderung: Binnenflüchtlinge. 

global-overview-2015-figures

Vertriebene per Region, Quelle: nrc.no

Ich kann mich noch genau erinnern, wie das war als der Hype um die „Flüchtlings Kriese“ im Jahre 2015 ausbrach, wie konservative Politiker die Willkommensrhetorik Merkels in Bezug auf die Flüchtlingsproblematik kritisiert haben und wie der Populismus an Zuspruch gewonnen hat. Ja, die Debatte um die Flüchtlingskriese ist dramatisch, wie uns die Medien Tag ein Tag aus wissen lassen – auch wenn die Krise in der Flüchtlingspolitik vielleicht dramatischer ist. Wovon wir in den Medien dennoch wenig zu hören bekommen, ist eine andere Problematik: Binnenflüchtlinge. (more…)