Breaking News

Monat: Mai 2018

And gee, they sure can dance.

30. Mai 2018

Bei HandiTalent IV feiern auch Nichtbehinderte mit. Günther Lanier, Ouagadougou 30.5.2018 [1]. Die burkinische Musikszene hat mit einem Off-Festival ein weiteres Mal ihre Lebendigkeit bewiesen. Von 24. bis 26. Mai fanden in Ouagadougou abseits des großen Musikgeschäfts MusikerInnen und TänzerInnen und ein eingeschworenes Publikum zusammen und genossen eine farbenreiche Mischung an Darbietungen Behinderter und Nichtbehinderter. […]

Read More

Von Sachzwängen.

23. Mai 2018

Ökonomische Ideologien in Afrika et al. Günther Lanier, Ouagadougou 23.5.2018. In einem rezenten Interview mit der Financial Times und Jeune Afrique anlässlich seiner ersten hundert Tage im Amt als südafrikanischer Präsident gab Cyril Ramaphosa zum Besten, “wie aufregend er die Jagd nach InvestorInnen“ finde[1]. Was der Ex-Gewerkschafter hier sagt, zeigt, wie sehr er die Seiten […]

Read More

Von Greisen und Wahlen.

16. Mai 2018

Demokratien in Afrika (et al.) Günther Lanier, Ouagadougou 16.5.2018. Seit Kurzem irrt Mo Ibrahim: Afrika ist nicht mehr der einzige Kontinent, wo ein Über-90-Jähriger Präsident werden kann[1], Malaysias Mahatir hat es auch vollbracht[2], hat dabei sogar die Wende inkarniert, fast 93 war & ist er – aber das ist eine ganz andere Geschichte. Der steinreiche […]

Read More

Burkina Fasos ewig fremde Frauen.

9. Mai 2018

Eine Burkinabè, die lacht, ist ein Triumph über das Patriarchat. Günther Lanier, Wien 9.5.2018. Wunderbar große Schwarz-weiß-Fotos von Petra Radeschnig aus unserem “Hexenhof“, dem Solidaritätshof im Paspanga-Viertel Ouagadougous, sind noch den ganzen Monat Mai über im Wiener Aktionsradius[1] zu sehen. Lasst Euch oder lassen Sie sich das nicht entgehen! Ansonsten sind seit Montag die germanophonen […]

Read More

Manchmal gehört Schmutzwäsche öffentlich gewaschen.

2. Mai 2018

Gewalt in der Familie, überwiegend gegen Frauen und Kinder. Günther Lanier, Wien 2.5.2018 Für Österreich und Deutschland sind die Präsentationen meines Buches “Land der Integren. Burkina Fasos Geschichte, Politik und seine ewig fremden Frauen“, das im Oktober 2017 im Linzer guernica-Verlag erschienen ist (Bestellungen an: office@guernica-verlag.at) seit Sonntag fast vorüber, es bleibt nur mehr eine […]

Read More
Translate »