Breaking News

Month: April 2019

Die Schattenseite der Vorzeigedemokratie.

17. April 2019

Steht Ghanas guter Ruf auf dem Spiel? Günther Lanier, Ouagadougou 17.4.2019. Seit dem Beschluss der 1992er Verfassung schien in Ghana demokratiepolitisch alles bestens oder immerhin gut zu laufen. Wahlbedingte Machtwechsel finden am laufenden Band statt (2001, 2009, 2012, 2017), ohne dass es zu gröberen Erschütterungen gekommen wäre. Dabei haben sich sogar amtierende Präsidenten[1] als abwählbar […]

Read More

AB NACH AFRIKA

16. April 2019

Lösungsjournalismus – Journalisme de solutions Von  Entwicklungshilfe zu nachhaltigen  Entwicklungskonzepten durch Medienarbeit   Ab nach AFRIKA Kamerun 16.02 – 31.05.2019    Medien und nachhaltige Entwicklung Media and Sustainable Development Foundation Médias et le développement durable   Grundidee Viele junge Afrikaner und Afrikanerinnen sterben auf dem Weg ins Exil. Sie fliehen u.a. vor Armut und Arbeitslosigkeit. […]

Read More

China in Afrika

14. April 2019

VIDC Einladung: China in Afrika – Chance oder Bedrohung  

Read More

Mehr als Kunst.

10. April 2019

Sprichwörter als Wegweiser und Indikatoren. Günther Lanier, Ouagadougou 10.4.2019. Dass Überlieferung nicht starr, Tradition nicht unverrückbar ist, hat sich inzwischen herumgesprochen. Freilich aber wird mancherorts an Bräuchen festgehalten, als garantierten nur sie allein das Fortbestehen der Gesellschaft – an der Exzision[1] zum Beispiel –, während andere im Handumdrehen verschwinden, ohne dass es irgendwen zu kümmern […]

Read More

Menschenbedroht.

3. April 2019

Oder eigentlich wirtschaftsbedroht. Günther Lanier, Ouagadougou 3.4.2019. Zum Beispiel Madagaskar vor etwas über tausend Jahren. Oder Kenia & Tansania im 21. Jahrhundert. Da liegen Welten dazwischen. Stimmt. Aber was die Koexistenz von Menschen und Tieren betrifft, gibt es erstaunliche Parallelen. Machen wir uns zuerst einmal auf Abenteuerreise. Es ist die Zeit der EntdeckerInnen – diesmal […]

Read More