Interessantes

Der Warlord als notorischer Versprechensbrecher

Günther Lanier, Ouagadougou 17.5.2017 Es war einmal ein mächtiger Mann, der hieß Alassane Ouattara. Er hatte Ökonomie studiert und dann im ...

Ägypten und Äthiopien können sich alles erlauben

Günther Lanier, Ouagadougou 26.4.2017 Was verbindet Ägypten und Äthiopien? Zunächst sind sie sich im Alphabet nahe, auch im Englischen oder im ...

Unruhiges Westafrika – Koloniale Grandeur – Folter in Libyen

Günther Lanier, Ouagadougou 12.4.2017 Sklaverei in Libyen! Westafrikanische Unzufriedenheit mit dem Neoliberalismus und die neokolonialistischen Umtriebe ebenda, mein Hauptthema heute, müssen aus ...

Der alltägliche Kampf der Frauen. Der Internationale Frauentag in der burkinischen

Provinz Association Féminine "Songmanegre" pour le Développement (AFD) bedeutet “Frauenverein ‘Wachsen helfen‘ für die Entwicklung“. Seit 2002, also seit 15 Jahren, ...

Panafrika: Internationalismus versus Balkanisierung. Gedanken zum Nationalismus

Panafrika: Internationalismus versus Balkanisierung. Gedanken zum Nationalismus Günther Lanier, Ouagadougou 15.3.2017 Der “Nation“ haftet ein Mythos natürlichen Gewachsenseins an. Erst in ihr ...

De Gaulle & Nachfolger vor den ICC !

Günther Lanier, Ouagadougou 8.3.2017 Dass Kernwaffentests Gemeingefährdung bedeuten, ist heutzutage allen klar. Was die französischen Versuche in der Sahara 1960-66 betrifft, ...

MORINGA PARTY

Adinkra Moringa Produkt Präsentation Freitag den 10.03.2017 ab 18:00 Uhr ⧫Moringa Smoothie ⧫Teeverkostung Essen im Afripoint Paté: 09.03. – 10.03.2017 ab 17:00 Uhr Tenere: 10.03.2017  ab ...

Gefährlicher Reichtum. Notizen zu Schätzen im Boden und ihrer Ausbeutung.

Günther Lanier, Ouagadougou 22.2.2017 Der Geologe Dr. Wilhelm Wilmers ist entrüstet: “Es ist ein Skandal, wenn (in einem) Bergbaugesetz (…) steht, ...

RSS Empfohlene Radiosendung

  • SUNG ART 12. Januar 2017
    Der SUNG ART Verein dient zur Integrierung von anderen Kulturen in Österreich. Alexis in einem Interview mit Anita und Mamadou.

TV

Mini Fespaco in Wien

mini-fespaco

Die Burkina Faso’s Community hat anlässlich 20 Jahre Radio Afrika TV das einzigartige FESPACO-Afrika Filmfestival aus Ouagadougou nun auch in Wien (in AfroPoint von Radio Afrika TV) organisiert. Dieses Event wurde durch die Teilnahme der Kultur-Sektion des Bezirksamts Mariahilf bereichert.

News

Was tun, wenn man aus dem eigenen Land vertrieben wird?

Flüchtlingsproblematik stellt Europa auf eine Probe. Doch gibt es neben den Flüchtlingen noch eine weitere globale Herausforderung: Binnenflüchtlinge. 

global-overview-2015-figures

Vertriebene per Region, Quelle: nrc.no

Ich kann mich noch genau erinnern, wie das war als der Hype um die „Flüchtlings Kriese“ im Jahre 2015 ausbrach, wie konservative Politiker die Willkommensrhetorik Merkels in Bezug auf die Flüchtlingsproblematik kritisiert haben und wie der Populismus an Zuspruch gewonnen hat. Ja, die Debatte um die Flüchtlingskriese ist dramatisch, wie uns die Medien Tag ein Tag aus wissen lassen – auch wenn die Krise in der Flüchtlingspolitik vielleicht dramatischer ist. Wovon wir in den Medien dennoch wenig zu hören bekommen, ist eine andere Problematik: Binnenflüchtlinge. (mehr …)