Migrationsfilmwoche mit IOM Genf im Afripoint

15 Dezember 2016 | By | Category: Aktuell, Allgemein

Migrationsfilmwoche mit IOM Genf im AfriPoint Filmvorführung am Sonntag, den 18.12.2016 von 18 – 20 Uhr Nach dem Film offene Diskussion mit Kim Florence von IOM Genf und Moderator Alexis Neuberg von Radio Afrika TV   KAKUMA – THE INVISIBLE CITY (114min) Direktor: Lieven Corthouts   Wie soll man ein Zuhause schaffen im Niemandsland? Das […]



AfriPoint Programm 2016

9 Dezember 2016 | By | Category: Allgemein

Afripoint Programm Dezember 2016 (1) Mehr Information über AfriPoint <<<HIER>>> Möchten Sie mehr über den Programm erfahren oder bei uns einen Raum buchen, wenden Sie sich an: office@radioafrika.net



Ovahimba Living Museum

2 Dezember 2016 | By | Category: Aktuell, Allgemein, Ausstellungen, Kulturell, Kunst & Kultur

Hidden away in Northern Namibia, this indigenous tribe continues to resist the encroaching tourism industry – despite drawing fascinated travellers from around the world. The Himba are indigenous peoples with an estimated population of about 50,000 people living in northern Namibia, and on the other side of the Kunene River in Angola. They speak OtjiHimba […]



„Patenschaft Mittelmeer“: Statt Zäune, Perspektiven bauen!

11 Februar 2016 | By | Category: Allgemein

Liebe Freundinnen und Freunde, die Flüchtlingskrise ist so aktuell wie nie! Jeden Tag hören wir neue Nachrichten, dass mehr und mehr Menschen versuchen ihrer Heimat zu entkommen und nach Europa zu fliehen. Viele ertrinken im Mittelmeer, bevor sie überhaupt in Europa angekommen. Die Gründe für diese gefährliche Flucht über das Mittelmeer sind vielschichtig: Krieg, Hunger, […]



Dokumentarfilm “In the Shadow of the Sun”

21 April 2015 | By | Category: Allgemein

(von Harry Freeland, USA/UK/Tanzania, 2012, 88 min, Swahili mit Englischen Untertiteln) Im Anchluss findet eine Fragen- und Antwort-Runde mit geladenen Gästen statt. Freier Eintritt (Keine Sitzplatzreservierung)   WANN? 27 April 2015, 18:30 WO? Topkino, Rahlgasse 1, 1060 Vienna



Veranstaltungstipp

17 April 2015 | By | Category: Allgemein

Amadinda Uganda – 19. April, 19.30 Uhr im MuTh-Konzertsaal der Wiener Sängerknaben Einzigartige Klangerlebnisse und musikalische Dialoge In Kooperation mit Uni Percussion Wien Das Ensemble AMADINDA UGANDA versteht sich als Übermittler von Kompositionen aus der Zeit des vorkolonialen Königreichs Buganda, die trotz Verbots unter der Herrschaft von Idi Amin im Untergrund überlebt haben und bis […]



Etran Finatawa (Niger) – Konzert

14 April 2015 | By | Category: Allgemein

Do, 16.4.2015, 20 Uhr (Konzert) Etran Finatawa (Niger) Mit dem neuen Album “Sahara Sessions” hat Etran Finatawa wahrlich Staub aufgewirbelt und allerbeste Kritiken eingefahren. Das Album wurde ganz ohne Overdubs in einem Nomadenzelt mitten in der Wüste aufgenommen, wobei vorbei ziehende Nomaden immer wieder spontan in die Aufnahmen eingebunden wurden. Auf den einschlägigen Festivals wie […]



Buchpräsentation und Diskussion zum Thema “Landgrabbing. Landnahmen in historischer und globaler Perspektive“

10 April 2015 | By | Category: Allgemein

Landgrabbing Landnahme der Definitionsrahmen wurde bewusst breit angelegt und bezieht sich auf Landnahmen in unterschiedlichen historischen, geographischen und politischen Kontexten, so etwa in Bezug auf koloniale Eroberung, vor dem Hintergrund totalitärer Regime und im Zuge von Landreformen. Auch die gegenwärtige Form von Landgrabbing durch private und staatliche Investoren nimmt eine zentrale Rolle ein und wird […]



SOHO IN OTTAKRING 2015 ‘In aller Munde’

19 März 2015 | By | Category: Allgemein

400 Gramm inszenierte Werkzeug-Gespräche über das Räderwerk Ernährung Werkzeug-Gespräch 1: Was hat Gemüse mit Migration zu tun? Woher kommen die Tomaten, die tagtäglich im Supermarkt um die Ecke verkauft werden? Welche Produktionsbedingungen waren beim Anbau, bei der Ernte, bei der Verpackung, beim Transport und beim Verkauf ausschlaggebend, und was war alles dafür notwendig, dass solch […]



Vortragsreihe: Afrika Kolloquium

13 Januar 2015 | By | Category: Allgemein

Vortragsreihe des Instituts für Afrikawissenschaften an der Universität Wien: “Die ‘Abbildung’ der Vergangenheit in KwaZulu-Natal (Südafrika): Historische Fotografie und Malerei im Spannungsfeld von Mission, Museum und ‘Auto-Ethnografie’” Christoph RIPPE (Universität Leiden) Dienstag, 20. Jänner 2015, 17.00 Uhr c.t. Seminarraum 3, Institut für Afrikawissenschaften UniCampus AAKH, Hof 5, Spitalgasse 2, 1090 Wien „African diaspora“ and „Images […]