Die gar nicht so kleinen Mikrokredite der Frau des Warlords

29 Mai 2017 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Günther Lanier, Ouagadougou 24.5.2017 Es geht hier um Verhältnismäßigkeiten. Reichtum und Einkommen sind sehr ungleich verteilt. Das gilt weltweit und das gilt in Ländern wie der Côte d’Ivoire oder Südafrika noch stärker. Der ivorische Ex-Warlord und nunmehrige Präsident Alassane Ouattara hat mit seinem absurden handling des Ex-Rebellen-Aufstands (siehe meinen RadioAfrika-Artikel der Vorwoche) gerade bewiesen, wie […]



Der Warlord als notorischer Versprechensbrecher

20 Mai 2017 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Günther Lanier, Ouagadougou 17.5.2017 Es war einmal ein mächtiger Mann, der hieß Alassane Ouattara. Er hatte Ökonomie studiert und dann im Währungsfonds (IWF) und in der Westafrikanischen Zentralbank (BCEAO) Karriere gemacht. Doch er wollte mehr – und der ivorische Gründerpräsident und Langzeitdiktator Félix Houphouët-Boigny machte ihn zu seinem – wie sich herausstellen sollte – letzten […]



Ägypten und Äthiopien können sich alles erlauben

3 Mai 2017 | By | Category: Allgemein, Interessantes, Interessantes

Günther Lanier, Ouagadougou 26.4.2017 Was verbindet Ägypten und Äthiopien? Zunächst sind sie sich im Alphabet nahe, auch im Englischen oder im Französischen. Beide haben eine reiche, weit zurückreichende Geschichte. Außerdem ist da der Nil. Der trennt mittlerweile allerdings mehr als er verbindet, gibt es doch seit langen Jahren Streit über die Wasseraufteilung – Äthiopien baut […]



Aktuell im Afripoint

24 April 2017 | By | Category: Aktuell, Allgemein

Eines der zahlreichen Angebote von Afripoint ist die Afripoint Akademie. Diese soll die Möglichkeit bieten, etwas über diverse mit Afrika in Verbindung stehende Themen zu lernen sowie Raum für interkulturelle Begegnungen schaffen. Weitere Informationen finden Sie hier:  Afripoint.at    



Unruhiges Westafrika – Koloniale Grandeur – Folter in Libyen

20 April 2017 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Günther Lanier, Ouagadougou 12.4.2017 Sklaverei in Libyen! Westafrikanische Unzufriedenheit mit dem Neoliberalismus und die neokolonialistischen Umtriebe ebenda, mein Hauptthema heute, müssen aus Aktualitätsgründen ein bisschen warten. Denn die IOM lieferte gestern Beweise…  Felsmalerei von Tadrart Acacus, 300km südwestlich von Sabha, nahe Ghat, in Südwestlibyen mehrere tausend Jahre alt – Reste einer üppigeren Zeit MigrantInnenbehandlung à […]



Der alltägliche Kampf der Frauen. Der Internationale Frauentag in der burkinischen

4 April 2017 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Provinz Association Féminine “Songmanegre” pour le Développement (AFD) bedeutet “Frauenverein ‘Wachsen helfen‘ für die Entwicklung“. Seit 2002, also seit 15 Jahren, setzt sich die AFD Songmanegre für das physische, psychische und ökonomische Wohl der Frauen des Départements Kongoussi ein (ein Gemeinde und auch Kleinstadt 100 km nördlich von Ouagadougou). Der Fokus lag zunächst auf Sensibilisierung […]



AfriPoint Programm

4 April 2017 | By | Category: Aktuell, Allgemein, Events, Kulturell, Tanz

             



AFRIPOINT PROGRAM

30 März 2017 | By | Category: Afro, Aktuell, Allgemein, Events, Kulturell


Panafrika: Internationalismus versus Balkanisierung. Gedanken zum Nationalismus

21 März 2017 | By | Category: Allgemein, Diskussionen, Interessantes

Panafrika: Internationalismus versus Balkanisierung. Gedanken zum Nationalismus Günther Lanier, Ouagadougou 15.3.2017 Der “Nation“ haftet ein Mythos natürlichen Gewachsenseins an. Erst in ihr läuft ein “Volk“ zur Blüte auf. In der Tat handelt es sich freilich um Artefakte, historische Konstrukte, Krücken beim Errichten von Staaten. Nationale Grenzen offenbaren in Afrika ihre Absurdität schneller als in Europa, […]



Filmwoche in AfriPoint – Mini FESPACO in Wien

21 März 2017 | By | Category: Aktuell, Allgemein, Events