Vergewaltigt?

12 September 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Ab ins Gefängnis! Günther Lanier, Ouagadougou 12.9.2018. Absurder und brutaler als Mauretaniens Umgang mit vergewaltigten Frauen geht nicht mehr. Auch anderswo wird Betroffenen gern eine Mitschuld angedichtet, oder der Vergewaltiger kann seiner Strafe entkommen, indem er sein Opfer heiratet. Mauretanien sperrt nicht die Vergewaltiger, sondern die vergewaltigten Frauen ein.  [1] In Mauretanien wird gerade gewählt. […]



Das Auge der Sahara.

5 September 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Weitab von Nouakchott. Günther Lanier, Ouagadougou 5.9.2018. SklavInnen gibt es im heutigen Mauretanien nach wie vor. Die Gesetze des Landes verbieten diese vormoderne Form extremer Ausbeutung. Doch der Staatsapparat verfolgt Leute, die gegen Sklaverei agitieren, steckt sie gerne ins Gefängnis[1], SklavenhalterInnen hingegen bleiben meist unbescholten. Auch dunkle Hautfarbe bringt Probleme mit sich. Die Macht liegt […]



Die Welt der Herrschaft des Mangels unterwerfen.

29 August 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Armut als Projekt von Kolonialismus und globalisiertem Kapitalismus. Günther Lanier, Ouagadougou 29.8.2018. Nigeria ist bei der rezenten Fußballweltmeisterschaft zwar nicht weit gekommen, dafür hat das Land mit der größten Ökonomie Afrikas[1] aber einen anderen Weltrekord aufgestellt. Es hat die meisten extrem Armen der Welt, 87 Millionen[2]. Mehr als jeder andere Staat – konkret heisst das, […]



State Capture.

22 August 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Hat Jacob Zuma den Staat gekapert, so kann George Weah das auch. Günther Lanier, Ouagadougou 22.8.2018. “Die Freiheitsliebe hat uns hierhergebracht“ steht auf Liberias Afrikanischem Erlösungsorden (Order of African Redemption) drauf, auf einem ein Segelschiff einschließenden Ring – da handelt es sich wohl um ein Schiff, das befreite SklavInnen aus den USA in ihre neue […]



Samir Amin und der Herbst des Neoliberalismus.

15 August 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Politische Macht kommt zuallererst aus Wörtern. Günther Lanier, Ouagadougou 15.8.2018. Nicht, dass Samir Amin Mao widersprechen würde. Die politische Macht kommt aus den Gewehrläufen, hat der Große Vorsitzende, vielzitiert, gemeint[1]. Sein überaus produktives Leben lang hat Samir Amin mit seinen Analysen dazu Vorarbeit geliefert. Am 12. August ist er im Alter von fast 87 Jahren […]



Diskursaneignung.

8 August 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Es ist an der Zeit, uns selbst zu erzählen. Günther Lanier[1], Ouagadougou 8.8.2018. “So, wie afrikanische Geschichte und Tagesereignisse im Allgemeinen dargestellt werden, bekommst du den Eindruck, dass Afrika nur aus Fußballern, Diktatoren und Popstars besteht. Viel zu lange wurde an unserer statt gesprochen. Jetzt ist es an uns AfrikanerInnen, uns zu erzählen. Das ist […]



Sieben Jahre danach.

1 August 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Tunesien braucht eine Revolution, der Jasminaufstand hat nicht gereicht. Günther Lanier, Ouagadougou 1.8.2018. Die Welle der Volkserhebungen der arabischen Welt begann eigentlich schon 2005, als ein guter Teil der LibanesInnen gegen pro-syrische Regierung und syrische Besatzungstruppen aufbegehrte, die Regierung stürzte – und die syrischen Truppen zogen noch im gleichen Jahr ab[1]. Meist gelten aber die […]



Spielbälle der Geopolitik?

25 July 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Wieviel Platz bleibt, wo ein paar Männer Weltherrschaft wollen? Günther Lanier, Ouagadougou 25.7.2018 En route nach Johannesburg war der indische Premierminister Narendra Modi zuerst auf Staatsbesuch in Ruanda und dann in Uganda[1]. Seinerseits nutzte der chinesische Präsident Xi Jinping die Gelegenheit des BRICS[2]-Treffens vom 25.-27. Juli für Staatsbesuche in Senegal, Ruanda, Südafrika und Mauritius[3]. Der […]



Stimmen,

17 July 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

nein, Bilder aus Tunis[1]. Günther Lanier, Tunis 17.7.2018. So unvorbereitet reise ich sonst nicht. Doch mir sind unverhofft vier Tage und vier Nächte in der tunesischen Hauptstadt in den Schoss gefallen. Einer theoretischen Nachbereitung schicke ich hier Bilder voraus. Tunis liegt unweit vom, aber nicht am Meer. Im Westen und im Osten seiner Altstadt liegt […]



Requiescat in pace.

11 July 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Des Lebens Unfrieden. Günther Lanier, München 11.7.2018 Wo eineR stirbt, kondolieren wir. Möge ihm oder ihr die Erde leicht sein! Mögen sie in Frieden ruhen! Vor 50 Jahren wurden die 68erInnen aufständig – unlängst erst behandelte ich in dieser “Kolumne“ die damalige StudentInnen-Revolte im Senegal[1]. Vor 50 Jahren brach auch Jean Améry in einem seiner […]