Stimmen,

17 July 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

nein Bilder aus Tunis[1]. Günther Lanier, Tunis 17.7.2018. So unvorbereitet reise ich sonst nicht. Doch mir sind unverhofft vier Tage und vier Nächte in der tunesischen Hauptstadt in den Schoss gefallen. Einer theoretischen Nachbereitung schicke ich hier Bilder voraus. Tunis liegt unweit vom, aber nicht am Meer. Im Westen und im Osten seiner Altstadt liegt […]



Requiescat in pace.

11 July 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Des Lebens Unfrieden. Günther Lanier, München 11.7.2018 Wo eineR stirbt, kondolieren wir. Möge ihm oder ihr die Erde leicht sein! Mögen sie in Frieden ruhen! Vor 50 Jahren wurden die 68erInnen aufständig – unlängst erst behandelte ich in dieser “Kolumne“ die damalige StudentInnen-Revolte im Senegal[1]. Vor 50 Jahren brach auch Jean Améry in einem seiner […]



Festung braucht Lager.

3 July 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Menschenrechte waren einmal. Günther Lanier, Wien 3.7.2018. G’hupft wie g’sprungen. Ob Juncker oder Seehofer oder Strache[1]. Ob ‘Transitzentren’ oder ‘Anlande- bzw. Ausschaffungs-plattformen’. Dem ‘Giftmüll’ werden die Menschenrechte aberkannt.  [2] Analysieren und Drübernachdenken scheint sich zu erübrigen. Rundum verrohen Sprache und Sitten. Zusehends. Während die Globalisierung der Welt gut vorangekommen ist und ihr großer Umzug in […]



ÖkonomInnen rechnen oft ohne Frauen.

27 June 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Von wegen inklusiv! Günther Lanier, München 27.6.2018. Der schönen Worte gibt es viele. “Inklusion“ ist eines davon. Unlängst erst schrieb ich über das HandiTalent-Festival in Burkina Faso und wie Nicht-Behinderte dort nicht ausgeschlossen wurden. In der Ökonomie zählt Leistung, Effizienz. Doch ich will mich hier nicht mit ökonomisch exkludierten Menschen befassen, die mit einer Behinderung […]



Le handicap se met à danser.

22 June 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

HandiTalent IV n’a pas exclu les valides. Günther Lanier, Munich 22 juin 2018 (Article du 30 mai 2018 mis à jour et traduit) Epilogue de HandiTalent, 4e édition du festival, au Papillon Vert à Dassasgho, dimanche 17 juin 2018 : La présidente de l’association Claire-Vision, Reine Akoandambou, profite de la « Soirée de Remerciements » pour dire merci […]



Erfolg qua Quote?

20 June 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

In der senegalesischen Politik sind die Frauen auf dem Vormarsch. Günther Lanier, München 20.6.2018 Frauen arbeiten. Meist mehr als Männer. Als Arbeitende, als Produzierende und Reproduzierende kennen wir sie alle. Dass sie (mit)entscheiden, ist eher eine Ausnahme. Ruanda hat den weltweit höchsten Frauenanteil unter seinen Parlamentsabgeordneten, auch wenn Schweden generell bekannter ist in Sachen Gleichberechtigung. […]



Den Blick brechen.

12 June 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Fotografieren gegen Vorurteile Günther Lanier, Ouagadougou 12.6.2018. Harouna Marané entstammt einer muslimischen Familie. Mit seinen Fotos zum Schleier geht es ihm aber nicht um Religion, sondern um oder eigentlich gegen die zu schnellen Urteile, die wir fällen über Schleierträgerinnen. Daraus ist eine wunderbare Ausstellung geworden. Sie müssen sich beeilen, wenn Sie sie noch sehen wollen, […]



Rebellen und vielleicht Elite von morgen.

6 June 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Mai 68 – Mai 18. Wiederholt sich Geschichte? Günther Lanier, Ouagadougou 6.6.2018 1987 wurde der größten senegalesischen Universität der Name des Historikers Cheikh Anta Diop umgehängt[1]. Ein Auftrag, selbständig und engagiert und querzudenken? Sind die senegalesischen StudentInnen dabei, diesem Auftrag nachzukommen?  [2] Cheikh Anta Diop[3] hat der Geschichte des Alten Ägyptens ihr schwarzes Fundament zurückgegeben. […]



And gee, they sure can dance.

30 May 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Bei HandiTalent IV feiern auch Nichtbehinderte mit. Günther Lanier, Ouagadougou 30.5.2018 [1]. Die burkinische Musikszene hat mit einem Off-Festival ein weiteres Mal ihre Lebendigkeit bewiesen. Von 24. bis 26. Mai fanden in Ouagadougou abseits des großen Musikgeschäfts MusikerInnen und TänzerInnen und ein eingeschworenes Publikum zusammen und genossen eine farbenreiche Mischung an Darbietungen Behinderter und Nichtbehinderter. […]



Von Sachzwängen.

23 May 2018 | By | Category: Allgemein, Interessantes

Ökonomische Ideologien in Afrika et al. Günther Lanier, Ouagadougou 23.5.2018. In einem rezenten Interview mit der Financial Times und Jeune Afrique anlässlich seiner ersten hundert Tage im Amt als südafrikanischer Präsident gab Cyril Ramaphosa zum Besten, “wie aufregend er die Jagd nach InvestorInnen“ finde[1]. Was der Ex-Gewerkschafter hier sagt, zeigt, wie sehr er die Seiten […]