BUCH: Verantwortungsbewusster Journalismus

Bestellen Sie jetzt:
http://www.lit-verlag.de/isbn/3-643-50372-5

Verantwortungsbewusster Journalismus
Afrikas Dimension in der westlichen
Medienlandschaft

Publikation zum Symposium anlässlich des
African Press Day 2010
Herausgegeben von Radio Afrika TV
AutorInnen: Alexis Neuberg | Margarete Gibba

Der Journalismus ist ein sehr faszinierender Beruf. Die Aufgaben
die Gesellschaft zu informieren, Orientierungspunkte zu bieten sowie die Regierung, das Parlament und die Justiz zu kontrollieren machen den Journalismus zum wichtigsten Beruf jeder Gesellschaft. In Afrika kommen zu diesen Aufgaben
die der Bildung sowie eine Erziehungsfunktionen hinzu. In allen Gesellschaften gilt der Journalismus als Vermittler zwischen der Bevölkerung und den Behörden. In diesem Sinne
gilt Journalismus als gesellschaftlicher Spiegel, in dem die Bevölkerung und seine Behörden sich sehen und kommunizieren.
Funktionierender Journalismus fördert innovative
Ideen und unterstützt somit die Entwicklung des Landes.
Wird der Beruf jedoch nur aus Sensationslust und ohne Verantwortungsbewußtsein ausgeübt, werden vorurteilsbehaftete
und somit sogar gefährliche Meinungen gefördert.

Cover