Posts Tagged ‘ Kongo ’

Viele Tote und 1500 Verletzte in Brazzaville

5 March 2012 | By | Category: NEWS2

Brazeville – Bei der Explosion eines Munitionslagers in Brazzaville, der Hauptstadt der Republik Kongo, sind nach neuen Angaben der Regierung mindestens 146 Menschen ums Leben gekommen und 1500 verletzt worden. Zahlreiche Gebäude wurden zerstört. In ihnen sollen noch immer Menschen gefangen sein. Riesige Rauchsäulen steigen noch immer über Brazzaville auf. Die Gegend in der kongolesischen […]



Demonstration für Oppositionsführer im Kongo aufgelöst

23 December 2011 | By | Category: NEWS1

Die Polizei in der Demokratischen Republik Kongo hat eine Demonstration von Anhängern des Oppositionsführers Etienne Tshisekedi aufgelöst. Sie trieb dutzende Menschen mit Tränengas auseinander, die sich in der Nähe seines Hauses versammelt hatten, wie ein Korrespondent der Nachrichtenagentur AFP berichtete. Die Anhänger wollten den Politiker in seiner Absicht unterstützen, sich trotz seiner Niederlage bei der […]



Machtkampf im Kongo spitzt sich zu

19 December 2011 | By | Category: NEWS4

Kinshasa – In der Demokratischen Republik Kongo spitzt sich der Machtkampf zwischen Staatschef Joseph Kabila und Oppositionsführer Etienne Tshisekedi zu. Tshisekedi erklärte am Sonntag in der Hauptstadt Kinshasa, in Wahrheit sei er bei der Präsidentenwahl am 28. November zum Staatschef gewählt worden. Der 79-jährige Oppositionsführer verkündete am Sonntag. Dass er am kommenden Freitag den Amtseid […]



Unregelmäßigkeiten bei Wahlen im Kongo

12 December 2011 | By | Category: NEWS3

Kinshasa – Die Opposition im Kongo erkennt die Wahlergebnisse nicht an, sondern schickt ihre Anhänger auf die Straße. Eine amerikanische Wahlbeobachterorganisation deckte unterdessen Wahlfälschung auf. Mit drei Tagen Verspätung wurden am Freitagnachmittag (09.12.2011) die vorläufigen Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen verkündet. Präsident Joseph Kabila wurde mit 49 Prozent zum Sieger erklärt, sein Haupt-Rivale Etienne Tshisekedi holte 33 […]



Kabila führt bei Wahl im Kongo

5 December 2011 | By | Category: NEWS1

Kinshasa – In der angespannten Lage nach der Parlaments- und Präsidentschaftswahl in der Demokratischen Republik Kongo hat die Wahlkommission den Vorsprung von Staatschef Joseph Kabila bestätigt. Wie die Kommission mitteilte, lag Kabila nach Auszählung von 53 Prozent der Stimmen aus rund 64.000 Wahllokalen mit 49 Prozent deutlich vor dem Oppositionsführer Etienne Tshisekedi, der 34 Prozent […]



Europa ignoriert Wahlen im Kongo

23 September 2011 | By | Category: NEWS3

Demonstrationen, Gewalt, fehlende Wahlzettel: Die geplante Wahl im Kongo steht auf der Kippe. Doch die internationale Gemeinschaft interessiert das nicht. Am 28. November soll in der Demokratischen Republik Kongo gewählt werden.Im Unterschied zu den letzten Wahlen 2006 begleitete damals die internationale Gemeinschaft die Wahlen intensiv: Rund 500 Wahlbeobachter der Europäischen und der Afrikanischen Union waren […]



Kunstausstellung: Rhode Bath-Schéba Makoumbou

19 July 2011 | By | Category: Events, Kulturell

Plastische Künstlerin aus der Republik Kongo (Brazzaville). Gemälde und Skulpturen. Von Freitag, 30. September – Samstag, 8. Oktober 2011 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 – 18 Uhr. Samstag von 8 – 13 Uhr. Vernissage: Freitag, 30. September von 19 – 24 Uhr im Rahmen der “Ravensburger Kunstnacht” Ort : Autohaus Schuhbauer. Parkstrasse 56, 88212 […]



Kongo und Kuwait in UN-Menschenrechtsrat gewählt

23 May 2011 | By | Category: NEWS3

Die Republik Kongo ist trotz internationaler Proteste in den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen gewählt worden. Dem afrikanischen Land werfen Menschenrechtler immer wieder schwere Vergehen vor. Die UN-Vollversammlung der 192 Mitgliedsstaaten wählte den Kongo jedoch mit 176 Stimmen in den Rat, der weltweit die Einhaltung der Menschenrechte überwachen soll. Auch Kuwait, das sich ebenso immer wieder […]



China Gold und Banro Group gemeinsam im Kongo auf Goldförderung

28 April 2011 | By | Category: NEWS1

Vancouver (www.emfis.com ) Die in Kanada ansässige China Gold International Resources Corp Ltd wird in der Demokratischen Republik Kongo in die Entwicklung des Twangiza-Namoya Goldgürtels einsteigen. Wie The Canadian Press berichtet, hat das Unternehmen dazu mit der Banro Corp ein Memorandum of Understanding geschlossen. Die in Toronto ansässige Banro (Berlin: B8W.BE – Nachrichten) ist ein […]



Wie die USA Ausbeutung stoppen wollen

18 April 2011 | By | Category: NEWS3

Brazzaville: Die USA wollen mit einem Gesetz verhindern, dass die Kriegsparteien im Kongo vom Rohstoffhandel profitieren. Denn das Geschäft mit den Mineralien, die zum Beispiel für Handys benötigt werden, ist einträglich. Zinn, Wolfram, Tantal und Gold – das sind die Rohstoffe, mit denen die Kriegsparteien im Kongo ihren blutigen Konflikt finanzieren. Die Rohstoffe kommen unter […]