Schulden statt Blut – die neue Form der Macht. Von Kolonialherren zu Kreditgeber*innen.

Wie kann man Länder unterdrücken und in ein Machtgefüge zwängen, wenn diese sich eigentlich als unabhängig erklärt haben? Es braucht nicht zwingend eine militärische Intervention…