Teleshop

Techtele ist ein Projekt von Radio Afrika TV in Kooperation mit Canal 2 und Mediashop

Die Jugendbeschäftigung in den meisten afrikanischen Ländern südlich der Sahara ist seit den 1990er Jahren erheblich zurückgegangen. Trotz der Bemühungen und Strategien zur Verringerung der Arbeitslosigkeit, die von verschiedenen Regierungen unternommen wurden, erschwert Arbeitslosigkeit das tägliche Leben der Bevölkerung. Die Jugendlichen (60% der afrikanischen Bevölkerung sind unter 25 Jahre alt) brauchen Perspektiven und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Des Weiteren braucht Entwicklung innovative Produkte, die es vermögen den Alltag der Menschen zu erleichtern – die aber auch sozial und ökologisch verträglich sind.

Schaffung von Arbeitsplätzen zur Bekämpfung der Armut

Förderung moderner Technologien zum Schutz von Gesundheit und Umwelt in Kamerun

Werden Sie jetzt Partner von Radio Afrika TV!

Know How Transfer

Aus- und Weiterbildung

Aufbau Logistik und Vertriebsstrategie

Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich!

Über uns

RATV

Seit 1997 ist Radio Afrika als Medium in Österreich aktiv mit dem Ziel faire Informationen über den afrikanischen Kontinent zu verbreiten und  die afrikanische Diaspora zu vernetzen und sichtbar zu machen. Mittlerweile hat sich Radio Afrika TV in Österreich, Europa und Afrika einen Namen als Afrika- und Medienexperte gemacht und beschränkt seit 2015 seine Tätigkeiten nicht mehr auf Journalismus und Medien, sondern agiert als Hauptakteur und Partner in zahlreichen Projekten zwischen Europa und Afrika. Im Speziellen unterstützt Radio Afrika TV (RATV) österreichische Unternehmen und Organisationen mit einem Interesse an Afrika sowie diverse Projekte im Bereich der wirtschaftlichen, sozialen oder kulturellen Entwicklung afrikanischer Länder in Logistik, Kommunikationstools, Marketing und Lobby.

Kontakt

Für weitere Informationen schreiben sie uns Unter:

Angebote oder Fragen kontaktieren Sie bitte

Unsere Projekt Partner

Newsletter Abonnieren

Bleiben sie über unsere Arbeit informiert mit unserem monatlichen Newsletter